Skigebiet Aprica

Skigebiet von Aprica

Das Skigebiet Aprica lockt schon seit Beginn des Skitourismus in den italienischen Alpen regelmäßig viele Skiurlauber in den Ort. Von Ende November bis April stehen im Skigebiet Aprica 50 Kilometer Pisten und 11 Lifte/Bahnen zur Verfügung. Durch seine gute Höhenlage und die vielfältigen Pisten ist es schneesicher und familienfreundlich. Zudem gibt es viele schöne Ferienhäuser in Pistennähe, sodass lange Wege entfallen.

Aber auch außerhalb der Skisaison wird in Aprica der Tourismus angekurbelt. Rund um den Ort kann man wandern und die Natur genießen. Insbesondere der Naturpark „Valle di S. Antonio“  ist sehr beliebt.

Foto:

Skigebiet Aprica von NoperationEigenes Werk, [CC-BY-SA 4.0] über Wikimedia Commons

Teilen