Livigno

Image is not available
Image is not available
Livigno
Slider

Haben Sie Lust, ein bisschen frische Luft zu schnappen und Urlaub in Italien zu machen? Mögen Sie das Wandern durch die Natur und das Erkunden von Bergen, Tälern und Wiesen? Dann besuchen Sie Livigno, einen Ort der italienischen Provinz Sondrio. Livigno liegt auf einer Höhe von ca. 1800 m, hat rund 6000 Einwohner und ist ein beliebtes Reiseziel vieler Menschen.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen  Livigno

Livigno ist einer der wichtigsten Touristenorte in den Alpen und hat so Einiges für Kinder und Erwachsene zu bieten:

Larix Park

Der Larix Park zählt zu den meist besuchten Freizeitattraktionen in Livigno. Dieser Abenteuerpark, der von Juni bis Oktober geöffnet ist, bietet eine Menge Spaß für Groß und Klein. Es gibt sechs verschiedene Parcours in unterschiedlichen Höhen, sodass auch schon kleinere Kinder mitmachen dürfen. Außerdem wird die Sicherheit in diesem Park sehr großgeschrieben. Ein Ort der Unterhaltung für Jung und Alt!

Die Gipfel Livignos

Sind Sie gerne den ganzen Tag an der frischen Luft unterwegs und haben Lust aufs Wandern? Dann besteigen Sie doch die höchsten Gipfel von Livigno und machen Sie diesen Tag zu einem einzigartigen Erlebnis in der unberührten Natur! Mitte Juni bis Mitte Oktober findet die Wanderung statt und es können zwei bis vier Personen an der Wanderung teilnehmen. Eine tolle Aussicht ist Ihnen mit Sicherheit garantiert. Egal ob im Sommer oder im Herbst, die Natur kann sich sehen lassen!

Das Mus- Museum von Livigno

Panorama von LivignoFür alle, die sich für Geschichte und historische Ereignisse begeistern, ist das Mus- Museum von Livigno genau das Richtige!

Alt hergerichtete Zimmer, historische Einblicke und kulturelle Geschichte. All das und noch viel mehr können Sie in diesem Museum sehen. Nehmen Sie sich also einen Nachmittag Zeit und lassen Sie sich begeistern. Dieses Museum interessiert nicht nur Erwachsene, auch Kinder können in dem Mus- Museum viel entdecken und Altes aus der Vergangenheit kennenlernen.

Das Museum ist ebenfalls wie der Larix Park von Juni bis Oktober geöffnet.

Fahrrad- und Fußgängerwege

Wenn Sie Urlaub in Italien machen, dann wollen Sie sicherlich nicht nur verschiedene Museen oder Freizeitparks besuchen, sondern auch die Natur kennenlernen. Zu einem Urlaub in den Bergen gehören Spaziergänge und abenteuerliche Wanderungen. In Livigno gibt es zahlreiche Wanderwege, die Sie ganz nach Ihrem Geschmack gestalten können. Egal ob kleine oder große Runden, mit dem Fahrrad oder zu Fuß – in Livigno werden Sie bestimmt keine Langeweile verspüren.

Im Winter könne Sie den über 10 Kilometer langen verschneiten Wanderweg entlanggehen Fahrradwege in Livignound haben dabei eine traumhafte Aussicht auf das Tal von Livigno. Diese Winterlandschaft werden Sie so schnell nicht wieder vergessen. Natürlich können Sie das ganze Jahr über Wandern gehen. Es gibt einen 17 Kilometer langen kombinierten Wander- und Radweg mit getrennten Spuren für Fußgänger und Fahrradfahrer. Außerdem gibt es auf dem Wander- und Radweg mehrere Stellen um anzuhalten und Picknick zu machen. Zudem haben Ihre Kinder die Möglichkeit, zwischendurch auf Spielplätzen Halt zu machen und es gibt für Radfahrer Bike Service-Bereiche mit Werkzeugen, falls etwas an Ihren Rädern zu reparieren ist.

See von Livigno

An heißen Sommertagen ist eine Abkühlung genau das, wonach sich viele sehnen. Wenn Sie also gerade in Livigno sind, dann besuchen Sie doch den See von Livigno. Abgesehen von der tollen Aussicht, gibt es dort Vieles, was Sie unternehmen können. Eine kleine Fahrt mit dem Ruderboot über den See ist nicht nur entspannend, sondern macht auch noch eine Menge Spaß! Sie können sich dort Boote ausleihen, um den See ganz für sich alleine zu entdecken oder Ihr eigenes Boot mitnehmen, welches Sie vorher dann aber anmelden müssen. Das schwimmende Floß ist seit letztem Sommer die neue Attraktion, die nicht nur Kindern gefällt. Auf dem Floß können Sie sich sonnen und entspannen!

Skigebiete von Livigno

Skigebiete in LivignoWer in den Winterurlaub fährt, der möchte sicherlich Ski fahren. In Livigno gibt es mehrere Skigebiete, die sie besuchen können. Zum Beispiel das ,, Mottolino Fun Mountain“ Skigebiet oder das ,, Carosello 3000“. Tolle Pisten und eine wahnsinnige Aussicht. Wenn Sie also gerne Ski fahren, dann lohnt es sich nach Livigno zu fahren. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera, denn tolle Augenblicke kann man sich auch später nochmal anschauen!

Und das sind noch längst nicht alle Attraktionen. Neben dem Nationalpark ,,Stilfserjoch“ in der Provinz Sondrio, gibt es außerdem noch weitere Museen, Kirchen, Molkereien und Kreuzwege zu entdecken.

Unterkünfte und Verpflegung

Gastfreundlichkeit wird in Livigno sehr geschätzt. Schauen Sie sich also ganz in Ruhe nach dem richtigen Hotel oder der richtigen Pension um, auch Ferienwohnungen sind sehr angefragt. Es gibt viele Unterkünfte mit einer tollen Lage, sodass Sie verschiedene Attraktionen und Ausflugsziele leicht und unkompliziert erreichen können.
Wenn sie übrigens mit der Bahn ankommen und kein Auto zur Verfügung haben, dann können Sie gerne den Bus nehmen, um an die Stelle Ihrer Wahl zu kommen.
Natürlich gibt es auch viele Gaststätten, wo sie Rast machen können. Es gibt einige Bars und Restaurants, wo das Essen wirklich gut schmeckt. Ab und an brauchen Sie bestimmt eine kleine Pause, denn das Wandern kann anstrengend sein!

Geschäfte in Livigno Unterkünfte in Livigno

Wenn es einmal regnen sollte, dann sind Geschäfte genau das Richtige, um die Zeit sinnvoll zu nutzen. Das ,,Mountain Riders“ ist ein Geschäft, wo sie Fahrräder und Zubehör kaufen können. Sollten Sie also kein Rad dabei haben, können Sie sich dort eins kaufen. Passende Kleidung dazu gibt es im ,,Mountain Planet“, ein Geschäft, indem sie viel Zeit verbringen können.

Livigno ist im Winter wie im Sommer ein lohnendes Urlaubsziel für Naturverbundene und aktive Menschen.

Fotos:

Bild 1 (Kopfbereich des Livigno-Artikels): Livigno von Josefkubes | Dreamstime
Bild 2: Landschaft im Valtellina, © Francesco Crippa (bearbeitet), [CC BY 2.0] via Flickr
Bild 3: Panorama von Livigno von qwesy qwesy, [CC BY 3.0] über Wikimedia Commons
Bild 4: Fahrradtour in Livigno, © BkM-SE (bearbeitet), [CC BY-SA 2.0] via Flickr
Bild 5: Livigno, 12019, Pixabay
Bild 6: Unterkunft in den Alpen, © caccamo (bearbeitet), [CC BY-SA 2.0] via Flickr

Teilen